Neue JAV

28. Januar 2021 Jakob – MohnMedia, Sonstiges

Unsere neue JAV

Mein Name ist Alina und ich bin Mediengestalterin im ersten Lehrjahr. Ich wurde in diesem Jahr zum Mitglied in die JAV gewählt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Für mich war klar, dass ich mich als Kandidatin für die JAV-Wahl aufstellen lasse, als die vorherige JAV sich und ihre Aufgabe bei Mohn Media vorgestellt hat. Ich wollte mich auch gerne für die Firma engagieren und bei Anliegen, Fragen und Problemen eine hilfsbereite und vertrauenswürdige Ansprechpartnerin sein.

 

Durch Corona ist dieses Jahr leider einiges schwierig gewesen, wie zum Beispiel das Kennenlernen meiner neuen Kollegen*innen. Ich hoffe, dass die Azubis, die im August 2021 mit ihrer Ausbildung beginnen, einen einfacheren und ohne Corona eingeschränkten Einstieg in das Arbeitsleben haben werden. Daher freue ich mich nun sehr, ein Teil der JAV zu sein und bin gespannt auf die kommenden Aufgaben mit und für unsere Azubis.

 

Übrigens sind die JAV-Wahlen in diesem Jahr anders abgelaufen als in den Jahren zuvor. Bisher gab es immer eine Persönlichkeitswahl, bei der man 5 Stimmen auf die einzelnen Personen verteilen konnte, die sich für die Wahl haben aufstellen lassen. In diesem Jahr wurden unerwartet weitere Listen eingereicht, wodurch es zu einer Listenwahl kam. Dabei konnte man wie bei einer Landtagswahl eine der Listen wählen und je nachdem, wie viele Stimmen eine Liste bekommen hat, desto mehr Personen durften von der Liste in die JAV. Von dem am Wahltag wählbaren vier Listen war ich auf einer vertreten und habe genug Stimmen für einen Platz in der JAV bekommen. Ebenso wurde Jennifer Runge erneut in die JAV gewählt und zudem noch Jessika Große Hundrup, Stefan Claas und Alessandro Miguel Norte Garcia. Ich freue mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihnen.

Jakob

Mediengestalter

Sag uns was du denkst!