Der Tag der Tage

12. Juni 2019 René – Veranstaltungen

Anders als sonst verzierten am 11. Mai Imbiss-, Getränke- und Informationsstände sowie etliche Banner, Plakate, Flyer und Beschilderungen die Eingangshalle unseres Betriebs. Auch die einzelnen Abteilungen, wie beispielsweise die Vorstufe, der Bogen- und Rollendruck sowie die Buchbinderei, hatten sich auf diesen Tag gründlich vorbereitet. Sie nahmen letzte Absprachen und Anpassungen vor, um gegen 10 Uhr die ersten Besucher in Empfang nehmen zu können. Nachdem sich dann auch die letzten von uns mit den Aktions-Shirts und den dazu passenden Namensschildern ausgestattet hatten und noch schnell ein gemeinsames Gruppenbild erstellt wurde, konnte der lang ersehnte Tag der Tage endlich losgehen.

  • Die Eingangshalle ist bereits vor Start der Aktion ausgiebig vorbereitet worden.
  • Unter anderem befanden sich zahlreiche Informationsflächen in der Umgebung des Empfangs.

Nach und nach füllte sich der Eingangsbereich und die ersten Führungen durch den Betrieb starteten. Innerhalb der Wartezeiten auf die kommenden Führungen gab es viel zu entdecken. Unter anderem waren die Bertelsmann Betriebskrankenkasse und auch wir vom AzubiBlog mit eigenen Ständen vertreten und tauschten uns mit verschiedenen Berufsinteressierten und deren Familien und/oder Freunden aus. Dabei fiel besonders auf, dass sich ein Großteil unserer Gäste bereits im Vorfeld mit Hilfe unseres AzubiBlogs über Bertelsmann und unseren Betrieb informiert hatten. Das freute uns sehr, da wir uns genau aus diesem Grund um die Pflege und den Ausbau unseres Blogs kümmern und es toll ist, so vielen Berufseinsteigern einen Einblick in unser Berufsleben liefern zu können.

In der Mittagszeit waren die Versorgungsstände im Außengelände verständlicherweise der beliebteste Anlaufpunkt. Wir Azubis konnten vom ganzen Trubel ebenso eine kurze Pause gebrauchen und so nahmen auch einige von uns das Verpflegungsangebot in Form von Currywurst und Pommes wahr.
Anschließend ging es wieder in unsere Abteilungen, in denen wir einzelne Besucher betreuten und unseren Arbeitsplatz sowie unsere verschiedenen Aufgabenbereiche präsentierten. Dabei musste aber nicht nur stumpf zugehört werden. Einige mutige Personen trauten sich auch an unsere Gestaltungsaufgaben heran. Dabei konnte jeweils ein eigenes, kleines Souvenir mit zuvor in unserer Fotoecke erstelltem Bild mitgenommen werden.

  • Unsere Touren führten die Besucher durch den gesamten Betrieb. So wie hier in die Computer-to-Plate Abteilung.
  • Auch der Bogendruck wartete mit einem vielfältigen Programm auf die Besucher.

Bevor sich die Veranstaltung am Nachmittag dem Ende zuneigte, konnten wir glücklicherweise noch viele schöne Momente in Bildern festhalten. Wir empfanden die Aktion als sehr gelungen, da wir viele begeisterte Gesichter gesehen haben und merkten, wie interessiert die Gäste waren. Was uns interessiert ist, wie du den Tag empfunden hast. Schreib uns doch dazu einfach über die Kommentarfunktion des Blogs und lass es uns wissen :) Gerne beantworten wir dir auch noch all deine Fragen zu Mohn Media und unseren Ausbildungsmöglichkeiten. Eine Frage haben wir aber auch an dich: Sehen wir uns?

  • Auch wir Azubis waren an diesem Tag fleißig und hatten eine Menge Spaß!
  • Auch wir Azubis waren an diesem Tag fleißig und hatten eine Menge Spaß!
René

Mediengestalter

Sag uns was du denkst!