Hier sammelst Du Berufserfahrung – Praktikum bei Mohn Media

02 . Mai 2018 |  Klara Mosch -  MohnMedia, Berufsfelder

Für diesen Beitrag habe ich einige Praktikanten (davon haben wir meist eine Menge in der Ausbildungsabteilung) gebeten einen Fragebogen über ihr Praktikum auszufüllen. Ihre Antworten habe ich in diesem Beitrag zusammengefasst:

Warum hast Du bei Mohn Media ein Praktikum gemacht?

Mohn Media ist eine große Firma, die viele Möglichkeiten bietet neue Dinge kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln. Außerdem interessiere ich mich für das Gestalten und Designen am Computer.

Wie bist Du auf Mohn Media aufmerksam geworden und wie hast Du Dich für das Praktikum beworben?

Ich habe mich im Internet über Mohn Media und die Ausbildungsberufe informiert und es hat zu mir gepasst. Dann habe ich meine kurze Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und einer Zeugniskopie per E-Mail zu Mohn Media gesendet und habe nach zwei Wochen die Zusage ebenfalls per Mail bekommen.

Was hast Du von Deinem Praktikum erwartet?

Ich habe erwartet, dass ich die Berufswelt kennenlernen kann und dass ich verschiedene Bereiche kennenlernen werde, da ich in der Vorstufe, der Buchbinderei und der Druckerei eingeteilt bin und hinein schnuppern kann. Außerdem möchte ich viele neue Erfahrungen sammeln.

Sind Deine Erwartungen erfüllt worden?

Meine Erwartungen wurden zu 100 % erfüllt!

Was war anders als erwartet?

Man hat viel am Computer gearbeitet. Meine Vermutung war, dass man auch viel malt, aber das ist zum Glück nicht passiert.

In welchem Beruf hast Du Dein Praktikum gemacht?

Mein Praktikum habe ich als Mediengestalter (Digital und Print) gemacht, aber ich konnte auch die Berufe Drucker und Buchbinder kennenlernen.

Warum hast Du Dich für diesen Beruf entschieden?

Ich habe mich für den Beruf des Mediengestalters entschieden, weil ich Zuhause gern Bilder und Dokumente bearbeite und gern die Programme der »richtigen« Mediengestalter kennenlernen wollte.

Welche Bereiche hast Du gesehen?

Ich war 2 Wochen im Bereich der Mediengestalter eingesetzt und konnte an 3 Tagen die Druckerei und an 2 Tagen die Buchbinderei kennenlernen.

Was hattest Du im Praktikum für Aufgaben?

In der Vorstufe konnte ich die Programme InDesign und Photoshop austesten, ein Fotobuch über Mohn Media erstellen und meine eigenen Visitenkarten gestalten. In der Druckerei habe ich Druckfarben gemischt und mir wurde die Funktionsweise einer Druckmaschine erklärt. In der Buchbinderei durfte ich mein eigenes Buch von Hand falzen, nähen, leimen, einhängen, niederlegen und die Buchdecke anfertigen.

Was hast Du für einen Gesamteindruck vom Unternehmen bekommen?

Bei Mohn Media geht es sehr strukturiert zu, aber es herrscht trotzdem eine lockere und entspannte Atmosphäre und die Mitarbeiter sind nett. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Essen in der Kantine wundervoll schmeckt.

Was hat Dir an Deinem Praktikum besonders gut gefallen?

Es gab viele Möglichkeiten zur Umsetzung eigener Ideen und Gestaltung kleiner Projekte, wie z.B. die Visitenkarten. Außerdem konnte man sich gut mit den Azubis unterhalten.

Was hat Dir an Deinem Praktikum nicht so gut gefallen?

Das viele Sitzen und das frühe Aufstehen sind nichts für mich.

Würdest Du hier bei Mohn eine Ausbildung anfangen wollen?

Wenn ich eine Ausbildung machen wollte, auf jeden Fall. Da ich aber Journalismus studieren möchte, war dies für mich die Möglichkeit, den Berufsalltag eines Mediengestalters kennenzulernen.

Warum würdest Du hier anfangen/nicht anfangen wollen?

Ich würde hier gerne anfangen, weil mich die Berufe interessieren und ich das System, dass man 2 Wochen im Betrieb ist und dann eine Woche die Berufsschule besucht, gut finde. Außerdem gibt es hier viele Möglichkeiten der Weiterbildung.

Wie hat Dir Dein Praktikum hier gefallen?

Gut. Es hat mir viel Spaß gemacht und es war lustig. Ich konnte in Photoshop Bilder bearbeiten und diese in meinem Zimmer aufhängen.

Warum würdest Du anderen zu einem Praktikum hier raten?

Ich würde andere zu einem Praktikum bei Mohn raten, weil es großen Spaß macht, die Leute alle sehr nett und hilfsbereit sind, man viel dazu lernt und es leckeres Essen gibt.

Was konntest Du vom Praktikum für Deine Berufswahl mitnehmen?

Mediengestaltung ist sehr interessant und wird mit meinem späteren Beruf viel zu tun haben. Ich kann jetzt mit InDesign und Photoshop gut arbeiten.

Auch interessiert?

Weitere Infos über ein Praktikum und Deine Kontaktpersonen bei uns findest Du auf der Homepage von Mohn Media. Wir freuen uns auf Dich!

Klara Mosch

Mediengestalterin